Lamatrekking

Lernen Sie die Welt der Lamas kennen!

In Begleitung der wolligen und zutraulichen Begleiter wandern Sie durch das romantische Thayatal. Mit der Familie oder in der Gruppe - eine Lamawanderung ist auf jeden Fall ein besonderes Erlebnis. Ein "Llamero" - so nennt man den Lamaführer - begleitet Sie auf Ihrer Tour durch Wälder, Wiesen und am Fluß entlang. Die Lamas tragen das Gepäck. Die Trekkingtouren werden speziell nach den Bedürfnissen der Teilnehmer zusammengestellt – dabei können Sie zwischen einer Gehzeit von 2 bis 8 Stunden wählen. Ausgehend von der Liebnitzmühle bei Raabs an der Thaya dauert eine Wanderung zur Ruine Buchenstein etwa 2,5 Stunden, während die Tour zur Ruine Kollmitz bereits eine Tageswanderung darstellt.

Die Natur erleben, Atem holen, Kraft schöpfen und die sanfte, geheimnisvolle Ausstrahlung der Lamas genießen!